Startseite
  Aktuell          
             
 
Startseite

News

Qualitätsmanagement in der Lebensmittel-Lieferkette

Green IT entwickelt und testet gemeinsam mit seinen Partnern, der Bodensee-Stiftung in Konstanz und dem Institut für Landschaftsökologie Singen, das Regionalvermarktungskonzept des Projekts BioRegio-SEErvice. Dessen Ziel ist es, den Absatz regional erzeugter Lebensmittel zu fördern. Ansatzpunkt ist die Verbesserung der Lieferstrukturen, vom Erzeuger über den Handel bis zu Großverbrauchern. Schwerpunkt der Arbeit liegt für Green IT beim Qualitäts- und Umweltmanagement in der Lieferkette. Das Vorhaben wird als ein "Plenum"-Projekt von der Modellprojekt Konstanz GmbH unterstützt. Das Land Baden-Württemberg fördert mit Projekten dieser Art das nachhaltige Wirtschaften.

« zurück

Materialflussreporting bei der Konrad Hornschuch AG

Das Materialreporting ist für Green IT Kernthema eines Beratungsprojekts bei der Konrad Hornschuch AG in Weißbach. Der Kunststoffverarbeiter mit Tradition produziert heute mit 750 Mitarbeitern eine breite Produktpalette, die sich in etwa 4000 Verkaufsartikel gliedert. Die mit SAP R/3 gesteuerte Prozessfertigung ist durch sehr verzweigte Materialflüsse und Recyclingkreisläufe gekennzeichnet. Wegen dieser Komplexität sind die Informationen zum Materialfluss bisher teilweise lückenhaft. Die Aufbereitung der vorhandenen Daten ist zeitintensiv. Ziel des aktuellen Projekts ist es deshalb, die Materialflusstransparenz zu verbessern. Dazu werden die Materialdaten nach der von Green IT entwickelten Methode der Materialflussrechnung bereinigt und für das Materialfluss-Reporting genutzt. Die Firma Hornschuch deckt so Kostensenkungspotenziale auf und verbessert die Materialeffizienz.

« zurück

Best Paper Award an Green IT

Im Rahmen der Fachkonferenz "Data Warehousing 2002" in Friedrichshafen am Bodensee hat Green IT den Best Paper Award erhalten. Ausgezeichnet wurden der Artikel und die Präsentation "Kosten senken über das Corporate Material Data Center". Das Programmkomitee schreibt zur Auszeichnung: "Erstklassige Artikel wie der von Ihnen präsentierte, sind ein wichtiger Bestandteil einer qualitativ hochwertigen Konferenz". Veranstalter der Data Warehousing 2002 war das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen, Schweiz.

« zurück

Teamwork für Industriekunden

Green IT hat mit seinen Partnern SAP System Integration (Bensheim) und Institut für Management und Umwelt (Augsburg) ein Kompetenzzentrum für Materialflussoptimierung ins Leben gerufen. Ziel ist es, mit einer verbesserten Datenbasis den Materialeinsatz und die Materialkosten zu reduzieren, um die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen langfristig zu steigern. Green IT steuert zu den gemeinsamen Beratungsprojekten die betriebswirtschaftliche Fachkompetenz der Flusskostenrechnung und Erfahrungen im Change Management bei.

« zurück

 
  Green IT
  Lösungen
  Leistungen
  Presse
  Infos
   
  Kontakt
  Impressum
 

News